Ich bin von Herzen gerne Tagesmutter,

weil mich die Arbeit mit Kindern

täglich aufs neue inspiriert!

 

 

 

Sunny_studio_Igor_Yaruta_Shutterstock.com

Die Liebe zu Kindern zum Beruf machen

Sie haben Freude im Umgang mit Kindern und möchten eine erfüllende, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit ausüben? Dann sind Sie als Tagesmutter bzw. Tagesvater beim OÖ Familienbund richtig. Personen, die bereits über eine entsprechende Ausbildung verfügen, können sich gerne über Anstellungsmöglichkeiten bei Frau Mag. Kasinger erkundigen. Wenn Sie die passende Qualifizierung noch brauchen, dann werden Sie bei unseren Ausbildungen zur Tagesmutter bzw. -vater fündig.

 

Berufsbild

Als Tagesmutter/-vater betreuen Sie Kinder (von Kleinstkindern bis zu Schulkindern), in kleinen Gruppen, in familiärer Atmosphäre, im eigenen Haushalt (Wohnung/Haus).

 

Durch die Betreuung in kleinen Gruppen und familiennahen Strukturen ist es Tagesmüttern/-vätern möglich, in besonderer Weise auf die Kinder einzugehen und Bindung zu ihnen aufzubauen. Die Kinder werden in den Familienalltag integriert und erleben dabei ein geschwisterliches Miteinander. So lernen sie spielerisch und können sich altersgerecht entwickeln. Tagesmütter/-väter können die Erziehung eigener Kinder optimal mit der Ausübung ihres Berufs verbinden. Sie werden beim OÖ Familienbund angestellt, sind sozial- und haftpflichtversichert. Außerdem werden Sie im Praxisalltag pädagogisch begleitet.

 

Voraussetzung für die Tätigkeit als Tagesmutter/-vater ist - neben der Freude am und der Erfahrung im Umgang mit Kindern - eine entsprechende Ausbildung und eine Pflegebewilligung der OÖ Landesregierung.
Um die Qualität der Betreuung sicherzustellen, wird vom OÖ Familienbund als Arbeitgeber weitere Aufnahmekriterien vorausgesetzt:

 

Physische und psychische Belastbarkeit

  • Stabile Lebenssituation
  • Soziale Kompetenz und Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Gewaltfreie Erziehungspraxis
  • Offenheit gegenüber unterschiedlichen Familien- und Erziehungsformen
  • Wertschätzender Umgang mit unterschiedlichen Kulturen
  • Akzeptanz aller im Haushalt lebenden Personen für die Ausübung des Berufs Tagesmutter
  •  Verpflichtung zur Aus- und Weiterbildung

 

Verdienst

Die Entlohnung erfolgt nach dem Mindestlohntarif für Tagesmütter/-väter. Ab 15 Betreuungsstunden pro Woche (z.B. 3 Kinder einen Vormittag à 5 Std. = 15 Betreuungsstd.) sind Tagesmütter über der Geringfügigkeitsgrenze beschäftigt und damit voll sozialversichert. Pädagogen erhalten aufgrund ihrer Ausbildung einen Zuschlag in Höhe von 20% zum Grundlohn.

 

Bewerbung

Sie wollen gerne als Tagesmutter oder Tagesvater beim OÖ Familienbund arbeiten? Schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf mit Foto und Motivationsschreiben) an Frau Mag. Kasinger. Sie vereinbart mit Ihnen anschließend einen persönlichen Vorstellungstermin und berät Sie zu Ihrem Berufswunsch.

 

Qualitätsmanagement

Für einen guten Start in den Beruf als Tagesmutter/-vater unterstützen wir Sie mit kompetenter und engagierter Begleitung durch unsere Mitarbeiter Mag. Lucia Furtner